Dienstag, 1. März 2011

postheadericon Tutorial : Halstuch selber nähen

Hallo ihr Lieben,

Maike hat sich für uns die Mühe gemacht und ein wirklich tolles Tutorial verfasst mit dem man ganz easy superschöne Halstücher für seine Kleinen selber nähen kann.
Das Tolle daran : Sie hat sich richtig Mühe gegeben und extra für uns neue Halstücher entworfen, die man mittels Knopf größenverstellen kann. So passen sie länger und können damit auch länger getragen werden.

Aber genug geredet, wir wünschen euch viel Spaß beim ausprobieren und nachnähen :-)

Kinderhalstuch Größenverstellbar

Benötigtes Zubehör:

Zubehör
Nähmaschine
Stoff
3 nicht zu große Knöpfe
Garn
Schere, 1 Nähnadel, Stecknadeln
Stift zum markieren
Nahtauftrenner oder kleine Schere

 
 
 
Drucke die Vorlage aus, zeichne sie auf ein festes Papier und schneide diese anschließend aus.
Vorlage zum ausdrucken (zum vergrößern bitte anklicken)

Übertrage die Vorlage 2x auf den Stoff und schneide diesen zu.
Wichtig: Neue Stoffe immer zuerst waschen, da sie sich sonst evtl. verziehen wenn sie erst vernäht gewaschen werden.
Zugeschnittene Stoffstücke
Nun wird auf den Stoff eingezeichnet wo die Knopflöcher hin sollen.
Messe dafür vom oberen Rand 2 cm rein und markiere die Stelle.
Messe dann von links 2 cm rein und Zeichne dort dein erstes Knopfloch an.
Vorgezeichnete Knopflöcher
Zeichne nun um Abstand von ca. 1 cm zwei weitere Knopflöcher ein und nähe diese.
Wie das geht siehst du unten
Nähe auf dem anderen Stoff im gleichen Abstand die Knöpfe an.
Lege die zwei Stoffe rechts auf rechts (das bedeutet Bedruckte Seite auf bedruckte) und steppe einmal um das Tuch, lasse dabei eine Wendeöffnung von ca. 5 cm offen.
Gesteppt + Wendeöffnung
Schneide nun ca. 5 mm neben der gestepptem Näht ringsherum die Nahtzugabe weg.
Wende das Tuch und nähe die Öffnung knapp kantig mit der Maschine zu.
Zugenähte Öffnung

Nun ist das Tuch fertig :-)
 
Fertig !
 

Da oben Knöpfe genäht werden müssen, hat Maike auch hierzu das passende Tutorial gemacht :

Es gibt 2 Möglichkeiten ein Kopfloch mit der Maschine zu nähen. 
*Mit einem Zickzack Stich* oder mit der Knopflochautomatik

Knopfloch nähen mit einem Zick-Zack-Stich

Benötigtes Zubehör:

Nähmaschine
Stoff - in welches das Knopfloch rein soll
Garn
Schere, 1Nähnadel, 2Stecknadeln
Stift zum markieren
Nahtauftrenner oder kleine Schere

Wichtig, bitte beachten:
Das Knopfloch muss immer ca. 3 mm länger sein als der Knopfdurchmesser, damit der Knopf durchpasst! Nähe immer erst ein Probe Knopfloch, mit dem gleichem Stoff und schaue ob der Knopf durchpasst. 
 
Zeichne nun an wo das Knopfloch sein soll. 
Stelle einen Zick-Zack-Stich ein der ca. 2,0 mm breit und 0,5 mm lang ist. 
Steppe damit so lang wie das Knopfloch sein muss, links neben der aufgezeichneten Linie.
Stelle jetzt einen Zickzack Stich von 5 mm breite und Stichlänge 0 ein und steppe einige Stiche, 
das ist der sogenannte Riegel. 
Mit dem schmaleren (2,0mm) Zickzack Stich wird wieder zurück gesteppt, 
lasse dabei aber ca. 1 mm Abstand zur ersten Naht! 
Steppe jetzt einen 2. Riegel am anderen Knopflochende.
Beim Abschneiden die Fäden lang genug lassen, 
damit man die Fäden auf die Innenseite ziehen und verknoten kann damit die Naht nicht aufgeht.
Nach dem verknoten Fäden abschneiden.
Jetzt muss das Knopfloch noch aufgeschnitten werden. 
Am besten geht es mit einem Nahttrenner oder mit einer kleinen Schere. 
Stecke auf beide Seiten vor den Riegel je eine Stecknadel, damit du nicht in die Naht schneidest.
Solltest du doch in die Naht geschnitten haben, 
umsteche die Stelle von Hand um ausfransen zu vermeiden.

5 Kommentare:

Die Sonntagskinder hat gesagt…

die idee mit den knöpfen ist toll, ich hab bisher immer klett verwendet, aber das gefällt mir besser!

1e46966c-444a-11e0-835f-000bcdcb5194 hat gesagt…

super genial...für leute mit dem Händchen zum nähen...

Larissa Lasson hat gesagt…

coooooooooooool meine hündin kann soetwas immer gut gebrauchen.

Anonym hat gesagt…

Gute idee Muss dann das schnittmuster mit oder ohne nahtzugabe ausschneiden?

Anonym hat gesagt…

dankeschön

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Search

Wird geladen...

Besucher

@Iarmailt. Powered by Blogger.

Follow this blog with bloglovin

Follow Zwergen Kiste