Samstag, 19. Februar 2011

postheadericon Ernstings Family

Den meisten von euch wird dieser Name ohnehin ein Begriff sein.

Ob online oder direkt in der Filiale - an Ernstings kommt man als Mutter eigentlich kaum vorbei. Denn dort gibt es schöne, kindgerechte Sachen zu schmalen Preisen, aber ohne dabei die Qualität aus den Augen zu verlieren.
Seit 1990 unter diesem Namen unterwegs, ist das Unternehmen, das 1967 von Kurt Ernsting als "Minipreis-Laden" begonnen wurde, gewachsen. Inzwischen gibt es mehr als 1500 Filialen von "Ernstings Family", so dass sicher auch in Eurer Nähe eine zu finden ist.


Neuigkeiten verpassen muss auch keiner, denn man kann Ernstings auch in den Social Networks finden. Wer bei Facebook Fan wird, verpasst garantiert keins von den tollen Wochenangeboten oder dem Family Day, der immer Freitags ist und an dem es nochmal extra tolle Sachen als Angebote gibt.

Ernstings Family ist sehr vielseitig- so haben sie eine Baby Reihe (Baby Topolino) und eine Kinderreihe (Topolino), die die Größen 62 bis 128 abdeckt, für ältere Kids gibt es "Yigga!".


Auch Mütter und Väter finden dort Kleidung für sich, genau wie es auch Spielzeug und tolle saisonale Accessoires gibt, aber das soll ja hier nicht vorwiegend unser Thema sein.
Im Moment gibt es in den Läden eine frische Brise- passend zu den ausklingenden Wintertagen (auch wenn wir hier oben an der Küste gerade nicht den Eindruck haben, dass hier was ausklingt, es ist fürchterlich kalt *bibber*)- aber bei Ernstings gibt es wie auch in den anderen Läden natürlich schon viele Anlässe zum Kaufrausch für die wärmeren Tage.


Für Jungs dominieren vor allem kräftige Türkistöne mit hellem Grün, die sich durch die Kollektion ziehen, wie ein roter Faden und so natürlich für optimale Kombinierbarkeit sorgen.




Für Mädchen sind es richtig schön kräftige Rosa/Pink und Lila Töne, die jetzt schon Lust auf die wärmeren Tage machen.







Freundlich zur Verfügung gestellt von Ernstings Family verlosen wir, wie bereits angekündigt, einige Teile der diesjährigen Frühlingskollektion in verschiedenen Größen, dieses Gewinnspiel findet ihr, wenn ihr diesem Link folgt:



Und wichtig, wichtig, jetzt noch folgend, meine persönlichen Erfahrungen mit Ernstings Family ;-)
Ich habe gerade nach Fotos von meinem Kind in Family Kleidung gesucht und bin über dieses gestolpert:
Dieser Schneeanzug war wirklich das allertollste, was wir da jemals gekauft haben :-D den hatte er den ganzen letzten Winter in der KITA an und im Vergleich zu seinem H&M Teil hat dieser eindeutig das Rennen gemacht. Warm, trocken und hat super gepasst. Ich fand, der sah auch wirklich super niedlich aus.
Er hat auch eine wunderschöne Regenkombi aus dem letzten Frühjahr, die unglaublich lange passt (ich mutmaße, die geht auch diesen Frühling noch) und wirklich super aussieht, da kommen die Standardgummihosen mal überhaupt nicht mit, das ist wirklich ganz toll :-D dazu gab es ganz entzückende Feuerwehrgummistiefel, die auch heiß und innig geliebt wurden, aber inzwischen leider zu klein sind :-(
 Ansonsten bin ich ein sehr großer Fan der Unterwäsche für die Kleinen (davon hab ich aber natürlich keine Fotos ;-)). Wir haben ja das "Problem", dass unser Zwerg ein eher schmales Kind ist, das macht die Suche nach passender Unterwäsche ziemlich kompliziert... ich hab einiges durchprobiert und für Slips/Boxershorts und Hemden ist Ernstings für unsere "Kindform" eindeutig der Sieger, er braucht die Sets zwar in verschiedenen Größen, aber das wäre ja woanders auch so- mit dem Unterschied, dass er bei H&M in die 86/92 Boxer ungefähr 2 Mal reinpasst ;-) also gibt es bei uns für drunter von Anfang an Family :-D die Babybodies fand ich nämlich auch schon große Klasse damals, wie auf dem Bild unten zu sehen :-D
 Das wars erstmal von uns hier oben, wir fahren jetzt zum Indoorspielplatz.
Habt ein schönes Wochenende
Berit & Anhang

0 Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Blog Archive

Besucher

@Iarmailt. Powered by Blogger.

Follow this blog with bloglovin

Follow Zwergen Kiste